Bands 2017

 

THE ROLLING CHOCOLATE BAND
Aus Bayreuth kommt unser Opener am Freitag. Die drei Jungs der Rolling Chocolate Band stehen für eine eigenständige Mischung aus Garage, Blues und Rock’n Roll. Vor kurzem wurden sie zur Oberfrankens Band des Jahres gekürt und wer sie live gesehen hat….völlig zurecht. Emotionsgeladen rocken sie die Bretter die die Welt bedeuten und wir freuen uns, dass sie uns am Stickys besuchen werden.
therollingchocolateband

 

farthestoutpost
FARTHEST OUTPOST
Die Musik von Farthest Outpost zu beschreiben ist nicht ganz einfach. Sie werden euch mit einer Mischung aus Metal und Metalcore, Jazz/Blues und Rock-Einflüssen verzaubern. Sie selbst bezeichnen ihre Musik als „Alternative Metal / Core“. Eins aber ist klar: Wer ein Konzert der Jungs besucht, den erwartet eine musikalisch abwechslungsreiche Performance – und vor allem eine kompromisslos energiegeladene Bühnenshow! Einer von den Jungs ist übrigens gerade einmal 100 Meter von unserem Festivalgelände aufgewachsen….welcome home sagen wir da 😉

 

SUB
SUB ist zurück! Die Stoner-Rocker aus den Fichtelhilz haben sich nach langer Zeit wieder zusammengetan, um euch ein Riffgewitter nach dem anderen abzuliefern. Neu dabei ist Frontfrau Elli, die der Band eine ganz eigene Stoner-Note aufsetzt. Wir finden das richtig geil und Elli passt perfekt ins Bandgefüge. Wir freuen uns auf endlos stampfende Riffs made in den Fichtelhilz!
sub

 

voegeldieerdeessen
VÖGEL DIE ERDE ESSEN
Jetzt wird es kompliziert…denn die Musik der drei Berliner zu beschreiben ist wirklich nicht ganz einfach. Sie vereinen auf ganz spezielle Art und Weise den alten Punk mit Noise Rock, Soul, Black Metal und was auch immer noch. Eine Mixtur, die uns immer wieder zum Staunen bringt und eine Überraschung nach der anderen birgt. Wer die Vögel einmal live gesehen hat, wird das auf jeden Fall nicht mehr vergessen, das versprechen wir euch!

 

BORN FROM PAIN
Hardcore vom Allerfeinsten, das verkörpern Born From Pain, die uns aus Holland besuchen werden. Die Jungs haben sich in der Hardcore-Szene längst einen Namen gemacht, spielten auf wohl allen wichtigen Festivals und tourten mit nahezu allen Szenegrößen die es gibt um die Welt. Hier bleibt keiner ruhig stehen…Hardcore at Stickys….immer ein Garant für eine bombastische Show und eine wahnsinns Stimmung. Das wird fett!
bornfrompain

 

boozeandglory
BOOZE & GLORY
Auf gehts zu unserem Co-Headliner am Freitag! Die britische Oi!-Band aus London ist seit 2009 unterwegs die Szene zu erobern und wir freuen uns, dass sie auf ihrem Weg auch bei uns einen Stop einlegen. Euch erwartet geradliniger britischer Oi!-Punk mit eingängigen Rhythmen und vielen Singalongs. Die Konzerte machen richtig Spaß und laden zum abgehen ein! Schnappt euch euer Bier und feuert vor der Bühne. Die Jungs machen richtig Spaß 🙂

 

CALIBAN
Unser Headliner am Freitag ist aus der Metalcore-Szene längst nicht mehr wegzudenken.
Caliban gehören zu den größten und wichtigsten Vertretern der deutsche Metalcore-Szene und feiern heuer noch dazu ihr 20-jähriges Jubiläum. Längst sind die Jungs weltweit unterwegs und mischen die Metalcore-Szene kräftig auf. Material dafür haben sie genug. Zehn Alben in 20 Jahren muss ihnen erst einmal jemand nachmachen. Caliban werden euch
live richtig einheizen, das versprechen wir euch! Ein mehr als würdiger Headliner für unseren Freitag!
caliban

 

funkensteinproject
FUNKENSTEIN PROJECT
Wir lieben sie, ihr liebt sie…also war es für uns gar keine Frage…Funkenstein Project muss wieder am Stickys spielen! Die Band der Lebenshilfe Marktredwitz hat sich in den letzten Jahren eine richtige Fanbase erspielt…und auch wir gehören dazu! Hoffentlich sehen wir euch heuer ALLE vor der Bühne, wenn sie den Samstag für euch eröffnen!

 

NIHILATION
Jetzt wird es laut und hart…denn aus Nürnberg besuchen uns Nihilation. Die Jungs um Sängerin Anna werden euch mit feinstem Progressive Black / Death Metal verwöhnen, immer gepaart mit melodischen und atmosphärischen Bestandteilen. Packt also eure langen Mähnen aus und begrüßt die Nürnberger bei uns am Stickys!
nihilation

 

fightagainstmonuments
FIGHT AGAINST MONUMENTS
Aus Chemnitz (o.k., einer der Jungs hat seine Wurzeln bei uns in den Fichtelhilz) besuchen uns Fight Against Monuments. Die fünf Jungs haben sich dem kompromisslosen Hardcore verschrieben. Freut euch auf Riffs und Beats die das Hardcore-Herz höher schlagen lassen. Welcome to Stickys! Guter Hardcore ist hier immer gern willkommen 🙂

 

ROSEMONT
Den Preis für die weiteste Anreise in diesem Jahr erhalten….Rosemont aus Australien! Moderner Rock’n Roll, energiegeladen und mit einer ordentlichen Portion Groove, das sind Rosemont. Früher unterwegs unter dem Namen „Love Cream“, spielten sie u.a. als Support von Mötley Crüe und Alice Cooper. Um ihre neue CD zu promoten, machen sie sich nun auch auf zum Stickys. Begrüßt sie ordentlich vor der Bühne…damit der weite Weg nicht umsonst war 🙂
rosemont

 

cliteater
CLITEATER
Unser Grindcore-Slot ist schon langsam Tradition und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ihr erinnert euch alle an die legendären Auftritte von Urinal Tribunal oder Gutalax. Aus den Niederlanden besuchen uns nun Cliteater, die euch mit ihrem Groove kräftig die Mähne wegblasen werden. Wir freuen uns sehr, dass diese Szenegröße heuer dabei ist. Tanzt ausgelassen und habt Spaß…es ist Grindcore-Zeit!

 

FROGSTAR BATTLE MACHINE
Unsere guten Freunde von Frogstar Battle Machine aus Hof sind am Stickys eigentlich nicht mehr wegzudenken. Ihre energiegeladene Show hat bisher noch jeden überzeugt. .C.R.O.S.S.C.O.R.E. nennen die Jungs ihren Musikstil…was auch immer man sich darunter vorstellen kann….Frogstar sind eine Marke für sich. Im Gepäck haben sie ihr neues Album…das wieder einmal ein Riffgewitter erster Güte ist. Wir lieben euch 🙂
frogstarbattlemachine

 

rantanplan
RANTANPLAN
Rantanplan sind zurück am Sticky-Fingers! Ska-Punk aus Hamburg, dafür stehen Rantanplan, die uns bereits einmal im Jahr 2010 besucht haben. Die Stimmung war damals absolut super und wir hatten alle zusammen ein sehr feines Fest! Da wird es Zeit, die Jungs erneut auf den Weidersberg zu holen. Ska hat Tradition am Stickys und gepaart mit ein bisschen Punk bleibt niemand mehr ruhig sitzen…und bei Rantanplan sowieso nicht.

 

DIE KASSIERER
Oft…sehr sehr oft…wurden wir gefragt, ob es wirklich stimmt. Ja, es stimmt. Die Kassierer besuchen uns am Stickys und werden am Samstag unser Co-Headliner sein. Wir arbeiten seit Jahren daran, aber irgendwie sollte es nie klappen. Naja…rechtzeitig zu unserem 30-jährigen Jubiläum sind sie nun da. Die Punk-Legende schlechthin. Wir freuen uns auf Gassenhauer wie „Blumenkohl am Pillemann“, „Mein Glied ist zu groß“ und natürlich „Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist“. Wir freuen uns wie Sau auf Wölfi und seine Jungs. Das wird ein Fest 🙂
diekassierer

 

knorkator
KNORKATOR
Unser Samstag-Headliner ist niemand geringeres als die legendären Knorkator! Es ist uns eine Ehre diese Vollblutmusiker bei uns begrüßen zu dürfen. Seit 1994 sind die Jungs nun schon unterwegs, um uns mir ihrer ganz eigenen Version von Musik zu begeistern. Stumpen, Alf Ator und Buzz Dee sind Legenden in der deutschen Musikszene und mit Hits wie „Ich hasse Musik“, „Alter Mann“ oder „Wir werden alle sterben“ haben sie Musikgeschichte geschrieben. Unvergleichlich ist natürlich ihre Live-Show. Man weiß nie, was einen hier erwartet. Sicher ist nur, es wird nicht langweilig. Wer Knorkator einmal live gesehen hat, bekommt nicht mehr genug davon. Lasst uns alle feiern…Knorkator werden den Weidersberg zum Kochen bringen. Spaß ist garantiert!